Renovierung auf Untergründen ohne Verbund und wechselnde Untergründe

Beispiele für die genaue Nutzung von weberfloor 4320 gemäß ÖNORM B 1991-1-1 finden sich im Detail in unserer Broschüre Fußbodentechnik

Mehr lesen
Weniger
Renovierung auf Untergründen ohne Verbund und wechselnde Untergründe

Beschreibung

Beispiele für die genaue Nutzung von weberfloor 4320 gemäß ÖNORM B 1991-1-1 finden sich im Detail in unserer Broschüre Fußbodentechnik

 

Beim weberfloor 4320 braucht es eine reduzierte Mindest-Schichtstärke aufgrund von hartem Untergrund (nicht beweglich).

 

Zur Fußbodentechnik Broschüre

Weitere Saint-Gobain Austria Systeme